Schützen Sie Ihre Marke

Die Marke, welche ein Produkt von einem anderen Produkt unterscheiden soll, unterliegt bei einer Benutzung ohne Eintragung einem erheblichen Risiko.

Marke anmelden

Viele Markenbenutzer sind sich dieses Risikos nicht bewusst. Denn mit Ausnahme von sehr bekannten Marken entsteht ein Markenschutz in Deutschland, der EU sowie auch in den meisten anderen Ländern erst durch die erfolgreiche Markeneintragung. Die bloße Benutzung der Marke ist mit dem Risiko behaftet, dass sich Dritte diese Marke eintragen lassen, die mit der bereits benutzten, aber nicht eingetragenen, Marke verwechselbar ist.

Es besteht dann die Gefahr, dass Dritte aus ihrer nachträglich eingetragenen Marke Unterlassungs- und Schadensersatz­ansprüche geltend machen und diese auch vom Gericht zugesprochen werden. Dies ist schnell mit Kosten in Höhe von vier- bis fünfstelligen Euro-Beträgen verbunden. Machen Sie nicht diesen Fehler: Melden Sie Ihre Marke noch heute mit unserer Hilfe an.


Die Vorteile beim Markenschutz liegen auf der Hand

Ihre Vorteile für Deutschland, die EU und weitere Länder durch die Markeneintragung:

  • Schutz vor Markenpiraten
  • Imagesteigerung durch Möglichkeit der Verwendung der Symbole ® oder TM
  • Abwehr zukünftiger Ansprüche auf z. B. Schadensersatz und Unterlassung
  • Einmal eingetragen, mindestens zehn Jahre Schutz
  • Unbegrenzte Möglichkeit, die Schutzdauer alle zehn Jahre zu verlängern
  • Beachten Sie: Markenschutz ist günstig!

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Unser Honorar für die Markenanmeldungen ist wie folgt:

Deutsche Markeneintragung

€ 180,00 zzgl. MwSt. pro deutscher Markenanmeldung.

Hinzu kommen Amtsgebühren in Höhe von € 290,00 pro Anmeldung, soweit diese nicht mehr als drei Waren-/Dienstleistungsklassen umfasst. Für jede weitere Klasse fallen Amtsgebühren in Höhe von € 100,00 an.

Deutsche Marke anmelden

EU-weite Markeneintragung

€ 300,00 zzgl. MwSt. pro EU-Markenanmeldung.

Hinzu kommen Amtsgebühren in Höhe von € 850,00 pro Anmeldung, soweit diese nicht mehr als eine Waren-/Dienstleistungsklasse umfasst. Für die zweite Klasse fallen Amtsgebühren in Höhe von € 50,00 und für jede weitere Klasse Amtsgebühren in Höhe von € 150,00 an.

Jetzt EU-Marke anmelden

Internationale Markeneintragung

€ 530,00 zzgl. MwSt. pro IR-Markenanmeldung zuzüglich € 130,00 + MwSt pro benanntem Land.

Da die Amtsgebühren von unterschiedlichen Faktoren abhängen, teilen wir Ihnen diese gerne individuell mit, sobald wir von Ihnen die entsprechenden Informationen erhalten haben.

Jetzt IR-Marke anmelden

Es fallen keine weiteren Kosten an, falls seitens der Ämter oder Dritter keine Beanstandungen gegen die Eintragung erhoben werden.

In allen Fällen beraten wir Sie gerne und zeigen Chancen und Risiken auf.

Wir beraten Sie gerne an unserem Standort in Düsseldorf oder wahlweise auch bei Ihnen vor Ort. Rufen Sie uns an unter 0211 / 57 40 22 oder schreiben Sie uns eine E-Mail und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.