In wenigen Schritten zur deutschen Markeneintragung

Bei einer Benutzung der Marke lediglich in Deutschland reicht für eine Schutzerlangung eine Anmeldung beim Deutschen Patent- und Markenamt aus.

Was leisten wir für Sie?

  • Wir führen im Register des Deutschen Patent- und Markenamtes, des Harmonisierungsamtes und der für die IR-Marken zuständigen WIPO eine Recherche bezüglich absoluter Identität mit bereits registrierten oder angemeldeten Marken durch.
  • Wir prüfen, ob die grundsätzliche Schutzfähigkeit vorliegt, nämlich, ob die Marke z. B. beschreibend oder irreführend ist.
  • Wir erstellen für Sie ein Waren- und Dienstleistungsverzeichnis.
  • Wir melden die Marke für Sie im Rahmen des elektronischen Anmeldeverfahrens beim Deutschen Patent- und Markenamt an.
  • Wir führen für Sie die Standardkorrespondenz mit dem Deutschen Patent- und Markenamt.
  • Wir prüfen die Empfangsbescheinigung und die Eintragungsurkunde und leiten diese an Sie weiter.

Wichtig: Da nicht nur ältere Marken, die identisch mit Ihrer Marke sind, zu Ansprüchen gegen Sie führen können, sondern auch lediglich ähnliche Marken, empfehlen wir dringend, über die von uns automatisch durchgeführte Recherche hinsichtlich der absoluten Identität hinaus auch eine Recherche bezüglich für Deutschland eingetragener ähnlicher älterer Marken durchzuführen. Die Kosten hierfür belaufen sich je nach Arbeitsaufwand auf € 100,00 bis € 200,00, für eine Recherche, die auch andere Kennzeichenrechte Dritter wie die Firma, den Titel oder eine Domain erfassen, liegen sie bei weiteren € 520,00 (jeweils zuzüglich Mehrwertsteuer).


Ihre Anfrage zur deutschen Marke


Stellen sich noch Fragen hinsichtlich der Waren und Dienstleistungen, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

*Pflichtfelder
Zurück